Germande

5. Neuen Workspace anlegen

Neos ist auf dem Prinzip der Workspaces aufgebaut:
Sie arbeiten immer in Ihrem Benutzer-Workspace. Diesen kann niemand außer Ihnen sehen.
Jede Änderung, die Sie machen, ist in Ihrem Workspace, bis Sie sie in einen anderen publishen.
Der Workspace, den dann alle sehen können, heißt "live".
(Wir haben aus Sicherheitsgründen das Publishing in den Live-Workspace unterbunden)

Aufgaben
 

Vorbereitung

Stellen Sie sicher, dass Sie keine Änderungen mehr in Ihrem Workspace haben. Der Publisher sollte komplett grün sein, das schließt die gesamte Fläche inklusive Dropdown-Symbol mit ein.

Da Sie diese Beschreibung verlassen müssen, um einen neuen Workspace anzulegen, empfiehlt es sich, mit zwei Browserfenstern (z.b. auch nebeneinander) zu arbeiten. Öffnen Sie diese Beschreibung in einem neuen Fenster indem Sie auf das "Linkout"-Symbol rechts oben in der Toolbar klicken:


1. Workspace anlegen

a) Klicken Sie auf das Dropdown-Symbol im Publisher, um das Publisher-Menü zu öffnen. Im Menü klicken Sie auf "Arbeitsbereiche".


b) Klicken Sie dort auf "Neuen Workspace erstellen".

c) Geben Sie einen Titel (z.B. "Entwurf") ein sowie Ihren Workspace (der mit "private_" beginnt) als Basis-Arbeitsbereich an. Setzen Sie die Sichtbarkeit auf "Privat", damit nicht andere Test-Benutzer auch Ihren Workspace sehen.



d) Klicken Sie auf "Arbeitsbereich erstellen" und kehren über das Hauptmenü zur Bearbeitungsansicht zurück.


2. Workspace wechseln

a) Öffnen Sie wieder über das Dropdown-Symbol im Publisher das Publisher-Menü.

b) Im Publisher-Menü erscheint jetzt ein weiteres Dropdown, in dem Sie den Workspace wechseln können. Das funktioniert nur, wenn es keine aktuellen Änderungen in Ihrem Workspace gibt ( = Publisher darf nicht orange sein). Wechseln Sie Ihren Workspace (z.B. auf "Entwurf")


3. Publishen

a) Nehmen Sie jetzt wie gewohnt Änderungen vor. Im Publisher sollte jetzt "Nach Entwurf veröffentlichen" stehen (wenn Sie den Workspace "Entwurf" genannt haben). 

b) Publishen Sie die Änderungen in diesen Workspace.


4. Review

a) Um Ihre Änderungen jetzt wirklich zu veröffentlichen, öffnen Sie wieder das Publisher-Menü und wechseln zu "Arbeitsbereiche" (siehe Punkt 1)


b) Wählen Sie "Überprüfen" neben Ihrem neuen Workspace.


c) Sehen Sie sich Ihre Änderungen an und Klicken auf "Alle Änderungen nach ... veröffentlichen"

d) Wechseln Sie übers Hauptmenü zurück in die Bearbeitungsansicht.

e) Wechseln Sie Ihren Workspace wieder zurück wie unter 1) beschrieben.


Fertig!

Sie haben nun die geführte Tour abgeschlossen und wissen alles notwendige, um effizient mit arbeiten zu können.

Viel Spaß mit Neos!