Germande

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung 
auf dieser Website

TechDivision GmbH
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

Datenschutz

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Webseite eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können die verschlüsselte Verbindung an der „https://“-URL oder am Schloss-Symbol in der Adresszeile erkennen.

Cookies

Unsere Website verwendet teilweise sogenannte Cookies. Diese richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies können bestimmte Funktionalitäten dieser Website eingeschränkt sein.

Technisch notwendige Cookies

Wenn Sie sich in Neos anmelden, wir hierfür ein technisch notwendiger Session-Cookie gesetzt. Ohne diesen Cookie funktioniert ein Login leider nicht.

Marketing-Cookies

Diese Webseite verwendet keinerlei Tracking- oder Marketing-Cookies.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem (User Agent Werte des Browsers)
  • Referrer URL
  • Angefragte URL
  • Datengröße der Serverantwort
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht direkt bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Registrierungs-Formular

Wenn Sie sich mit dem Registrierungsformular anmelden, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und zur Eröffnung ihres Benutzerkontos (Login) bei uns gespeichert. Die Anmeldung erfolgt im sog. Double-Opt-In-Verfahren. Hierzu senden wir Ihnen nach der Anmeldung eine Email mit einem Bestätigungslink, um sicherzustellen, dass Ihre Emailadresse nicht von einem fremden Dritten verwendet wurde. Diese Daten geben wir selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Das Benutzerkonto wird aus Sicherheitsgründen jeden Sonntag gelöscht. Sie können sich jederzeit erneut anmelden.

Einwilligung zur Email-Werbung

Mit der Anmeldung erteilen Sie uns Ihre Einwilligung zur Email-Werbung. Wir speichern den Anmeldezeitpunkt, Ihren Namen und Ihre Email-Adresse. Die Anmeldung erfolgt im sog. Double-Opt-In-Verfahren. Hierzu senden wir Ihnen nach der Anmeldung eine Email mit einem Bestätigungslink, um sicherzustellen, dass Ihre Emailadresse nicht von einem fremden Dritten verwendet wurde. Wir informieren Sie von Zeit zu Zeit via Email (mittels der Software MailChimp) über unser Dienstleistungsangebot oder andere interessante TechDivision-Angebote, z.B. kostenlose Downloads, neue Whitepapers oder Veranstaltungen zu den Themen Agile Projektmanagement, New Work, Human Resources oder eCommerce. Rechtsgrundlage zur Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Selbstverständlich geben wir Ihre Daten niemals an Dritte weiter und Sie können Ihre Einwilligung auch jederzeit für die Zukunft widerrufen. Klicken Sie hierzu einfach auf den Abmelden-Link, der sich in jeder Email befindet, die Sie von uns erhalten oder schreiben Sie uns Ihren Widerruf unter datenschutz@techdivision.com.

Emailversand über MailChimp

Die Registrierung erfolgt mittels MailChimp, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Die Emailadressen unserer Empfänger, sowie ggf. deren Namen werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Emails in unserem Auftrag. Zu diesem Zweck wurde mit MailChimp ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Emailempfänger zu schützen, nur entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Nähere Informationen finden Sie auch in den Datenschutzbestimmungen von MailChimp. Hiernach kann MailChimp die von uns übermittelten oder generierten Daten auch zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter. MailChimp nutzt diese Daten jedoch nicht dazu, unsere Emailempfänger selbst anzuschreiben oder die Daten an Dritte weiterzugeben.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten und Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns oder direkt an unseren nachfolgend genannten Datenschutzbeauftragten wenden. Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Im Falle einer Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Soweit Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).
Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Datenschutzbeauftragter

Dr. Stefan Krempl                                                                                                                                                                            Email: datenschutz@techdivision.com

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Wir sind stets bemüht, sämtliche datenschutzrechtlichen Vorgaben zu erfüllen und nehmen Ihre Anliegen sehr ernst und kümmern uns gerne darum. Alternativ steht Ihnen als Betroffener im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet.
Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Online-Plattform zur Streitbeilegung zur Verfügung. Diese erreichen Sie unter dem Linkhttp://ec.europa.eu/consumers/odr/
Wir sind weder gesetzlich verpflichtet, noch freiwillig dazu bereit an einer Streitschlichtung teilzunehmen.